Donnerstag, 5. Januar 2012

Mädchenauge (Coreopsis rosea) 'American Dream'

Mädchenauge (Coreopsis rosea) 'American Dream'  Die Mädchenaugen (Coreopsis), auch Schöngesicht genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Der Großteil der Arten stammt aus Nordamerika. Einige Sorten werden oft als Zierpflanzen kultiviert.
Im Jura-Garten:Zwei Pflanzen 2011 bei lehmann erstanden, oberhalb Insektenresort angepflanzt. leider schlecht angewachsen da sehr trockener Sommer/Herbst.
Bemerkenswert: Im Gegensatz zu den gelb blühenden Vertretern dieser Gattung, die häufig im Handel sind, findet man dieses zartrosa blühende Mädchenauge nur selten in unseren Gärten. Wird nur 30-40 cm hoch, und ist im Sommer über und über bedeckt von den 3 cm breiten rosa Blüten. Breitet sich über unterirdische Ausläufer rasch aus.
-Insektenfutter
-Heilpflanze
-Gewürzpflanze:

Mittwoch, 4. Januar 2012

Rebe "Ferdinand Lesseps"

Die Hybrid-Rebe Direktträger Ferdinand Lesseps aus der Famile der Weinrebengewächse
Im Jura-Garten: An der Pergola am Küchensitzplatz, erste Pflanze am Einzelpfosten. ca 2008 bei Wyss erstanden.
Bemerkenswert: Robuste Rebe mit mittelgrossen, weiss-gelbe Früchte angenehm exotisches Aroma, reift im September
(Ferdinand de Lesseps, mittelreife Sorte, Kreuzung: Chasselas x Labrusca; mittel bis grosse Trauben; grosse, gelbbetaute Beeren; bei Vollreife aromatisch (wenig Foxgeschmack); ertragsicher; sattgrünes Laub.)
-Insektenfutter:
-Heilpflanze
-Gewürzpflanze:

Dienstag, 3. Januar 2012

Saison-Erdbeeren (Wädenswil 7)

Saison-Erdbeeren (Wädenswil 7), Erdbeeren sind eine Gattung in der Unterfamilie der Rosoideae innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae)
Im Jura-Garten: Sehr beliebt im Juragarten, es sind immer zwei Beete damit beleg. Wächst und trägt im Juragarten dankbarer als Wädenswil 6
Bemerkenswert: Mittelfrühe robuste Erdbeere mit Walderdbeeraroma, Wädenswiel 6 ist etwas früher
-Insektenfutter
-Heilpflanze
-Gewürzpflanze:
-Nutzpflanze:

Montag, 2. Januar 2012

Zwerschwertlilie (Iris pumila)

Die Zwerschwertlilie (Iris pumila), ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schwertlilien  (Iris) blau, 20 cm,, liebt sonnigen Standort und blüht Mai-Juni, eine Steingartenpflanze
Im Jura-Garten: Rechts neben der treppe am Sonnenbord und beim Insektenresort.
Bemerkenswert:  Das natürliche Verbreitungsgebiet der Zwerg-Schwertlilie reicht von Niederösterreich, die Slowakei, Ungarn, den nördlichen Balkan, das südliche Russland, den Kaukasus, Transkaukasien bis nach Sibirien. In Mitteleuropa kommt sie ursprünglich westlich nur bis Niederösterreich vor, verwilderte aber an zahlreichen Stellen. Die kalkliebende Art wächst hier stellenweise in der Ebene auf steinigen, sonnigen und sandigen Abhängen und Höhenlagen bis 650 Meter
-Insektenfutter
-Heilpflanze
-Gewürzpflanze: