Freitag, 30. September 2011

Purpur-Klee (Trifolium rubens)

Der Purpur-Klee (Trifolium rubens), 2-60cm, auch als Fuchsschwanz-Klee bezeichnet, ist ein in Mitteleuropa meist selten vorkommender Angehöriger der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) und der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae).
Im Jura-Garten: am Bord unter dem Goldregen drei Pflanzen, der Standort ist jedoch ein wenig zu trocken
Bemerkenswert: Trifolium rubens wächst in Trockenbusch- und Trockenwaldgesellschaften. Er bevorzugt warme und meist kalkhaltige Substrate.
-Insektenfutter: Wie aller Klee, wertvolle Bienenweide
-Heilpflanze
-Gewürzpflanze:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen