Sonntag, 17. Juli 2011

Felsen-Storchschnabel (Geranium macrorrhizum)

Der Balkan-Storchschnabel, Grosswurzelige Storchschnabel oder Felsen-Storchschnabel (Geranium macrorrhizum) ist eine Pflanzenart in der Gattung der Storchschnäbel .
Im Jura-Garten: In der Mauer und auf der Mauerkrone östlich vom Haus grosse Horste, ebenfals im "Spitz" vom Gartenweg. Dankbarer Bodendecker und leicht zu vermehren. Stecklinge im vormaligen Garten geschenkt bekommen.
Bemerkenswert: Die Blätter haben einen sehr aromatischen Duft.
Diese Art ist im Südwesten und Süden der Alpen verbreitet, sowie auf dem Balkan und dem Apennin. Sie besiedelt in Höhenlagen von 200 bis 1700 m steinige, kalkreiche Böden und Felsen in warmen Lagen
-Insektenfutter:Sehr wetvolle Bienenweide
-Heilpflanze
-Gewürzpflanze:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen